Glockenstadt Bockenem!     Wir halten die Erinnerung daran wach!

Glocken und Turmuhren der Firma Weule haben Bockenem in der ganzen Welt bekannt gemacht. Die Firma Weule

gibt es nicht mehr. Aber die Erinnerung lebt weiter! 

Nur wenige Städte in Niedersachsen haben ein Glockenspiel. Im näheren Umkreis sind vor allem das Goslarer,

mit dem an den Rammelsberger Bergbau erinnernden Figurenumlauf oder das Hamelner, mit den Figuren zur

Rattenfängersage bekannt.

 

Mittlerweile gehört das Bockenemer Glockenspiel am Turmuhren- und Heimatmuseum zum Stadtbild dazu.

 

Unübersehbar und auch nicht zu überhören, erinnert der Bürgerverein mit dem Glockenspiel alle Einwohner

und Besucher an die große Tradition der Anfertigung von Turmuhren und Glocken in unserer Stadt.

 

Bockenemer können stolz sein auf ihr Glockenspiel.

Dies verdanken sie einer Initiative des Bockenemer Bürgervereins, der Spendenbereitschaft etlicher Bürger der Stadt, dem Einsatz von Bockenemer Handwerkern und vieler ehrenamtlicher Helfer.

Im Jahr 1998 startete der Verein eine große Spendenaktion, um den Plan eines eigenen Glockenspiels für die Stadt umsetzen zu können. Insgesamt 60.000 DM kamen so zusammen.

Das Projekt "Glockenspiel" konnte in Angriff  genommen werden.

Seit nunmehr 18 Jahren erklingen dreimal täglich, im jahreszeitlichen Wechsel, verschiedenste Melodien auf dem Marktplatz.

Der Bürgerverein kümmerte sich um die Anfertigung und Montage des Glockenspiels.

Er erweiterte es in den Jahren 2004 und 2005.

Damit ist die Arbeit aber noch nicht getan, weil die komplizierte Mechanik regelmäßig gewartet werden muss.

Wir kümmern uns auch darum.

Seit 2015 und gehäuft im Sommer 2016 fiel auf, dass die Steuerung des Glockenspiels einzelne Glocken nicht mehr, wie von Christoph Pannek zur Inbetriebnahme vor 18 Jahren eingespielt, anschlug. anfangs konnte dieser Fehler noch durch einen Reset der Anlage behoben werden. Dann stellte sich allerdings heraus, dass die Ursache in der veralteten Steuerschaltung des Glockenspiel lag. Eine Reparatur war nicht mehr möglich, da es für die veraltete Rechnertechnik keine Ersatzteile gibt.

 

Die Mitgliederversammlung 2016 des Bürgervereins beschloss deshalb in ihrer Jahreshauptversammlung, einen großen Teil ihrer für den Unterhalt des Glockenspiels angesparten Rücklagen für einen kompletten Austausch der Steueranlage zu verwenden.

Nach Abschluss der umfangreichen Umbaumaßnahmen und dem Wartungsdienst für die Glocken spielt unser Glockenspiel nun wieder.   

   

Dank der neuen Steuerungstechnik ist der Bürgerverein jetzt in der Lage ohne fremde Unterstützung neue Melodien einzuspeichern. Auch die Programmierung anderer oder zusätzlicher Spielzeiten ist dank einer Computerschnittstelle möglich. Zu besonderen Gelegenheiten können die 22 Glocken sogar mittels einer Tastatur zu einem  „Life-Konzert“ angespielt werden.

 

 

 

 

 

Spielplan  des  Glockenspieles  zu  Bockenem

Datum

 

11.45 Uhr

 

 

14.55 Uhr

 

16.55 Uhr

Januar Oh alte Burschen Herrlichkeit

Zumba Zumba

Schneeflöckchen tanze

Zumba Zumba

 

Ade zur guten Nacht

Zumba Zumba

Februar

Im schönsten Wiesengrunde

 Hochzeitsmarsch (Mendelsohn)

 

Auf der Lüneburger Heide

 Hochzeitsmarsch (Mendelsohn)

 

Dat Du min Leevsten büst 

Hochzeitsmarsch (Mendelsohn)

März Im Frühtau zu Berge

Im Märzen der Bauer

Kuckuck, Kuckuck ruft`s aus dem Wald

Im Märzen der Bauer

Ade zur guten Nacht

Im Märzen der Bauer

 

April Alle Vögel sind schon da

Jetzt fängt das schöne Frühjahr an

Es tönen die Lieder

Jetzt fängt das schöne Frühjahr an

Weißt Du wieviel Sternlein stehen

Jetzt fängt das schöne Frühjahr an

 

Mai

Auf, du junger Wandersmann 

Der Mai ist gekommen

Hab mein Wage voll geladen

Der Mai ist gekommen

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach                                                             Der Mai ist gekommen 

Juni Es tagt der Sonne Morgenstrahl

Glück auf, Glück auf

An der Saale hellem Strande

Glück auf, Glück auf

Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen

Glück auf, Glück auf

 

Juli Es zogen 3 Burschen über den Rhein

Für Elise

Ännchen von Tharau

Für Elise

Guten Abend, Gute Nacht

Für Elise

 

August Leise zieht durch mein Gemüt

Dat Du min Levvsten büst

 

Sah ein Knab ein Röslein stehn

Dat Du min Levvsten büst

Ännchen von Tharau

Dat Du min Levvsten büst

September Horch, was kommt von draußen rein

Dona nobis pacem

 

Auf der Lüneburger Heide

Dona nobis pacem

Der Mond ist aufgegangen

Dona nobis pacem

Oktober Auf, Du junger Wandersmann

Bunt sind schon die Wälder

 

Sankt Martin, Sankt Martin

Bunt sind schon die Wälder

Ich geh mit meiner Laterne

Bunt sind schon die Wälder

November Es, es, es und es

Gefangenenchor aus Nabucco (Verdi)

 

Ännchen von Tharau

Gefangenenchor aus Nabucco

Weißt Du wieviel Sternlein stehen

Gefangenenchor aus Nabucco

 1.12. - 16.12. Oh Tannenbaum

Alle Jahre wieder

 

Morgen Kinder wird`s was geben

Alle Jahre wieder

Hört der Engel helle Lieder

Alle Jahre wieder

17.12. - 23.12. Am Weihnachtsbaume

Leise rieselt der Schnee

 

Kling Glöckchen kling

Leise rieselt der Schnee

Kleine Hirtenmusik

Leise rieselt der Schnee

24.12. - 31.12. Hört der Engel helle Lieder

Zumba Zumba

Oh du fröhliche

Zumba Zumba

Süßer die Glocken nie klingen

Zumba Zumba

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.