Welche Ziele hat der Bürgerverein?

Bürgerschaftliches Engagement, Förderung der Heimatpflege und der Kultur in unserer Stadt.

Viele Projekte und Maßnahmen zur Stadtverschönerung hat der Bürgerverein angeregt und finanziert.

Sichtbare Zeichen dafür sind der Wappenbaum am Ortseingang "Bönnier Tor" und

das Glockenspiel am Turmuhrenmuseum auf dem Marktplatz.

Wir möchten das Kulturangebot unserer Stadt durch Förderung und Unterstützung von

kulturellen Veranstaltungen verbessern. Wir fördern das bürgerschaftliche Engagement,

bemühen uns um die Vernetzung und um die Zusammenarbeit von Bockenemer Vereinen bei einzelnen Veranstaltungen.

 

Unser Verein macht es sich nicht nur zur Aufgabe an die Geschichte des Ambergau zu erinnern,

auch über das aktuelle Geschehen in der Stadt sollen die Bockenemer informiert werden.

Wir organisieren Informationsveranstaltungen und Versammlungen, bei denen die Bockenemer 

Interessantes über den geschichtlichen Hintergrund ihrer Stadt erfahren können.

Wir möchten unsere Bürger aber auch auch über aktuell anstehende Veränderungen im Stadtgebiet informieren. 

Bürgerschaftliches Engagement, der Erhalt und die Förderung unserer Stadt sowie der offene Meinungsaustausch

mit der Politik und der Verwaltung gehören zu den Aufgaben unseres Vereins. 

 

Unser Leitmotiv:  Meinung bilden - Meinung haben - Meinung sagen

Nicht nur zur Zeit der Gründung unseres Vereins im vorletzten Jahrhundert,

gerade heute müssen wir Bürger wieder vieles in unsere eigenen Hände nehmen.

Wir möchten unsere Stadt auch für die Zukunft lebenswert erhalten.

 

Frei von Zwängen aus verschiedenen Ideologien, Religionen und jenseits von politischen Einflüssen.

 

Wir sind offen für alle Mitbürger!